Aktuelle Medienmitteilungen
NEU 21.06.2024 ADEG
Bild 01

ADEG Taferner-Buchbauer sichert die lokale Nahversorgung in Eitweg

Seit dem 20. Juni hat ADEG Taferner-Buchbauer in Eitweg (Stadtgemeinde St. Andrä, Wolfsberg) wieder für seine Kund:innen geöffnet. Die selbstständige ADEG Kauffrau Yvonne Taferner-Buchbauer setzte beim Umbau ihres Nahversorgers vor allem auf innovative Technik, wie energieeffiziente Geräte, LED-Beleuchtung und PV-Anlage, dank welcher ihr ADEG Markt nun auch einen wesentlichen Beitrag zum Erreichen der Klimaziele der Gemeinde leistet. Mit einem breiten Sortiment, regionalen Produkten und viel Herzlichkeit sichert sie täglich die lokale Nahversorgung in der Gemeinde.
NEU 14.06.2024 ADEG
Bild 01_©REWE Großhandel GmbH_Leonardo Ramirez Photography

ADEG Benjamin sichert die lokale Nahversorgung in Enzesfeld

Am 13. Juni erfolgte die feierliche Eröffnung des neuen Marktes von ADEG Kaufmann Benjamin Günter in Enzesfeld (Bezirk Baden), mit dem er die lokale Nahversorgung in der gesamten Gemeinde sichert. Der junge Kaufmann setzt dabei nicht nur auf zahlreiche regionale Produkte in seinen Regalen, sondern auch auf die tatkräftige Unterstützung des Vereinslebens.
NEU 10.06.2024 ADEG
Bild 01_REWE Großhandel GmbH_Marian & Co GmbH

Weil jede Region anders ist: ADEG Kampagne stellt Einzigartigkeit der ADEG Kaufleute in den Fokus

So verschieden wie die Regionen Österreichs sind, so einzigartig sind auch die Märkte der selbstständigen ADEG Kaufleute. Mit der aktuellen Kampagne macht ADEG auf die unterschiedlichen Merkmale der Regionen in Österreich aufmerksam und stellt die individuellen Leistungen der ADEG Kaufleute in den Mittelpunkt. Dabei unterstreicht ADEG die Bedeutung seiner selbstständigen Kaufleute für eine funktionierende Dorfgemeinschaft. Die regionale Verwurzelung macht die ADEG Kaufleute zu einem unverzichtbaren Bestandteil als verlässliche Nahversorger:innen und soziale Verantwortungsträger:innen für Land und Leut‘. Im Rahmen der interaktiven Sommerkampagne können Kund:innen darüber hinaus selbst über die Einzigartigkeit ihres lokalen ADEG Marktes erzählen.
NEU 24.05.2024 ADEG
Bild 01_REWE Großhandel GmbH_Dario Fink Media

ADEG Burtscher erstrahlt in neuem Glanz

Am 23. Mai öffneten sich erstmals die Türen des frisch renovierten ADEG Marktes von Heidemarie Burtscher in Nenzing (Bezirk Bludenz). In ihrem neuen lokalen Nahversorger überzeugt die selbstständige ADEG Kauffrau mit denselben Erfolgsrezepten wie in ihren beiden anderen Märkten in Bludenz und Thüringen: einem lokalem Sortiment und klimafreundlicher Technik.
NEU 17.05.2024 ADEG
Bild 01

ADEG Vorderegger: Pinzgauer Familienbetrieb mit 123-jähriger Tradition erstrahlt in neuem Glanz

Am 16. Mai öffneten sich erstmals die Türen des neuen ADEG Marktes von Andreas und Christine Vorderegger in Wald im Pinzgau. Auf insgesamt 600 m2 sichern die selbständigen Kaufleute die lokale Nahversorgung in ihrer Gemeinde. Neben zahlreichen regionalen Produkten, engagierten Mitarbeiter:innen und einem herzlichen Miteinander liegen dem Ehepaar auch die tatkräftige Unterstützung des Gemeindelebens und klimafreundliche Technik sehr am Herzen.
NEU 17.05.2024 ADEG
Bild 01_©Neumayr

„Artenvielfalt macht unsere Region einzigartig“: ADEG Kampagne schafft Lebensraum für heimische Bienen und bringt Regionen zum Blühen

Alle Tier- und Pflanzenarten sowie Pilze und Mikroorganismen, die innerhalb eines Lebensraumes vorkommen, prägen die Artenvielfalt in einer Region. Zahlreiche Ökosysteme werden durch die menschliche Lebensweise aber massiv bedroht. ADEG möchte auf diese besorgniserregende Entwicklung aufmerksam machen und startet dafür eine eigene Kampagne rund um den Tag der Artenvielfalt.