Datenschutzerklärung Presseverteiler REWE Group Österreich

Allgemeines
Die REWE Group Österreich (REWE) nimmt den Schutz personenbezogener Daten ernst und verwendet diese im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere dem Datenschutzgesetz (DSG) und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). In dieser Datenschutzerklärung erteilt REWE alle Informationen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des „Presseverteilers“, insbesondere welche personenbezogenen Daten erhoben und somit geschützt werden.

Verantwortlicher
Datenschutzrechtliche Verantwortung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten trägt die REWE International Dienstleistungsgesellschafts m.b.H. Nachfolgend erfahren Sie mehr über dem sorgfältigen Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.

Zweck und Umfang der Verarbeitung
Die von Ihnen im Rahmen der Anmeldung zum REWE Presseverteiler bekanntgegebene Daten (Anrede, Vor-und Nachname, Email-Adresse und Medium) wird von REWE zum Zweck des Versands von Presseinformationen (z.B.: Presseaussendungen, Event-Einladungen, Bereitstellung von Downloads für Bild- und Audiomaterial, etc.) verarbeitet.
REWE misst die Performance der Presseinformationen, indem wir die Öffnung der Presseinformation (ja/nein) („Öffnungsrate“) sowie Informationen über die technische Zustellbarkeit der Presseinformationen („Bounces“, z.B.: Unzustellbarkeit wegen fehlerhafter Email-Adresse) verarbeiten. Diese Daten werden systemseitig generiert.
Ihre Daten werden gelöscht sobald Sie sich vom Presseverteiler abmelden, soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten einer Löschung nicht entgegenstehen und wir die Daten nicht im Einzelfall zur Abwehr oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen benötigen.

Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt einerseits auf Basis Ihrer erteilten Einwilligung (E-Mail-Adresse), andererseits auf dem berechtigten Interesse des Verantwortlichen (Anrede, Name, Medium).
Sie haben das Recht Ihre Einwilligung jederzeit kostenlos zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird durch Ihren Widerruf jedoch nicht berührt. Um Ihren Widerruf zu erklären, klicken Sie bitte auf den Abmeldelink in der jeweiligen Presseinformation oder wenden sich an die unten angeführten Kontaktdaten.

Datensicherheit
Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Betroffenenrechte
Nach einer schriftlichen Anfrage an Unternehmenskommunikation REWE International Dienstleistungsgesellschafts m.b.H., IZ NÖ-Süd, Straße 3, Objekt 16, 2355 Wr. Neudorf geben wir Ihnen nach erfolgreicher Identifizierung gerne kostenlos Auskunft über Ihre gespeicherten Daten bzw. kommen Ihren weiteren datenschutzrechtlichen Rechten (Recht auf Berichtigung, Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Datenübertragbarkeit) selbstverständlich fristgerecht nach. Weiters können Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten begehren. Wir werden die Löschung selbstverständlich durchführen, sofern keine Aufbewahrungspflichten dagegenstehen.
Bei offenkundig unbegründeten Anfragen oder – insbesondere im Fall von häufiger Wiederholung – sind wir berechtigt ein angemessenes Entgelt zu verlangen.

Datenschutzrechtlicher Kontakt
Bei Fragen zum Datenschutz können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@rewe-group.at oder postalisch unter Datenschutz, REWE International Dienstleistungsgesellschafts m.b.H., NÖ-Süd, Straße 3, Objekt 16, 2355 Wr. Neudorf wenden. Selbstverständlich steht Ihnen im Falle von Beschwerden auch der Weg zur zuständigen Aufsichtsbehörde frei.