Aktuelle Medienmitteilungen
NEU 07.12.2022 ADEG
ADEG Baron_Bild 01

ADEG Baron sichert die lokale Nahversorgung in den Pinzgauer Gemeinden Niedernsill und Dienten am Hochkönig

Vor 13 Jahren eröffneten die gelernten Köche Andreas Frühwirt und Axel Kronberger ihre „Knödelmanufaktur“ in Bruck an der Glocknerstraße und erweiterten ihr Angebot über die Jahre hinweg um einen Catering-Service, eine Restaurant-Kette und mehrere Speisenautomaten. Seit 17. November bzw. 06. Dezember sichern sie zusätzlich mit zwei ADEG Märkten die lokale Nahversorgung in zwei Pinzgauer Gemeinden.
NEU 07.12.2022 BILLA
1_BILLA_Habibi Hawara

„Seppi“ und „Beate“ ziehen bei BILLA und BILLA PLUS in die Regale

Die erfolgreiche Kooperation zwischen BILLA und Habibi & Hawara wird um neue Produkte bereichert. Dieses Mal wird es besonders ausgefallen: So finden Kund:innen ab sofort in allen BILLA und BILLA PLUS Märkten österreichweit zwei pikante Hummus-Kreationen: Liptauer-Hummus „Seppi“ und Wasabi-Hummus „Beate“. Zudem wird es in ausgewählten Standorten die – nur in der Winterzeit erhältliche – süße Hummus-Trilogie (Bratapfel, Lebkuchen, Schokolade) zum Entdecken geben. Die Spezialitäten ergänzen das bereits bestehende, bunte Sortiment, das vom Habibi & Hawara Küchenteam entwickelt wurde.
NEU 06.12.2022 BILLA
01_BILLA_FzT_Leberkäse

Die „fairste“ Leberkässemmel Österreichs: BILLA setzt als erster Lebensmittelhändler auf heißen Leberkäse in Tierwohl-Qualität in der Bio-Semmel

Sie gilt als DER österreichische Imbiss: die Leberkässemmel. Um deren Genuss mit bestem Gewissen zu ermöglichen, bietet BILLA als erster heimischer Lebensmittelhändler den heißgeliebten Snack in Tierwohl-Qualität und zu 100 Prozent aus österreichischem Fleisch an. Der Leberkäse ist ab sofort an der heißen Theke in allen BILLA PLUS Märkten erhältlich. Komplett ist die „fairste“ Leberkässemmel in einer reschen Semmel, die es bei BILLA und BILLA PLUS ausschließlich in Ja! Natürlich Bio-Qualität gibt. „Im Rahmen unserer Tierwohl-Offensive, war es für uns selbstverständlich, dass wir auch an der heißen Theke Produkte anbieten wollen, die den strengen ‚Fair zum Tier‘-Kriterien entsprechen. So haben unsere Kund:innen die Möglichkeit, mit gutem Gewissen tierisches Fleisch – wie auch unseren neuen Leberkäse – zu genießen“, erklärt Simone Grossauer, Leitung Einkauf Frischfleisch bei BILLA.
NEU 02.12.2022 ADEG
ADEG Angerer_Bild 01_©KhFessl

ADEG Angerer: Mit Lokalität, Umweltbewusstsein und sozialem Engagement für Ferndorf

Seit neun Jahren schon leistet ADEG Kaufmann Albert Angerer einen unverzichtbaren Beitrag zur Nahversorgung in der Gemeinde Ferndorf (Bezirk Villach-Land). Nach kurzer Umbauphase erfolgte am 01. Dezember die feierliche Wiedereröffnung seines Marktes, in dem es ab sofort neben lokalen Produkten auch modernste, klimafreundliche Technik gibt.
NEU 02.12.2022 BILLA
DSC_3163

Neuer BILLA in der Thaliastraße in Wien: Noch mehr Vielfalt, noch mehr Frische, noch mehr Österreich, noch mehr Service

Nach rund vier Monaten Bauzeit eröffnete am 01. Dezember ein neuer BILLA in der Thaliastraße 15, in Wien. Bei der Neueröffnung handelt es sich um den 339. Standort von BILLA in Wien und den 17. im Bezirk Ottakring. Der Markt besticht durch seine große Glasfassade und sein modernes und offenes Design. Im Inneren erwartet die Kund:innen eine große Vielfalt an frischen, saisonalen und regional erzeugten Produkten auf einer Verkaufsfläche von rund 490 m². Bei Fragen rund um den Einkauf oder individuellen Wünschen stehen die 15 Mitarbeiter:innen beratend zur Seite – alle 15 Arbeitsplätze wurden mit der Eröffnung neu für den Bezirk geschaffen.
NEU 02.12.2022 ADEG
ADEG Wolf_Bild 01

ADEG Wolf: Ein Kaufmann in dritter Generation für Bach

Am 01. Dezember wurde der neue ADEG Markt von Ferdinand Wolf feierlich in Bach (Bezirk Reutte) eröffnet. Das Kaufmannstum hat bei Familie Wolf Tradition, sichert sie doch bereits seit 53 Jahren die lokale Nahversorgung in der Gemeinde. Neben dem sozialen Miteinander und vollem Einsatz für seine Kund:innen setzt Ferdinand Wolf auch auf die Unterstützung lokaler Produzent:innen.